Betthygiene

Lieber nicht das Bett machen ÔÇô Tipps f├╝r die Betthygiene

├ťber die Jahre entwickelt sich das kuschlige Bett zu einem idealen Ort f├╝r Bakterien, Pilze, Milben und Allergene. Schaffen Sie Abhilfe indem Sie folgendes beachten:

Nicht das Bett machen
Lassen Sie das Bett ungemacht und schlagen Sie die Decke zur├╝ck. So k├Ânnen Matratze und Decke ausl├╝ften und die Feuchtigkeit geht weg.

Ihre Bettw├Ąsche
Verwenden Sie atmungsaktive und nat├╝rliche Materialien. Waschen Sie Bettw├Ąsche und Molton regelm├Ą├čig, sp├Ątestens alle zwei Wochen.

Ihr Kopfkissen
Aus hygienischen und gesundheitlichen Gr├╝nden sollten Sie es sp├Ątestens nach 5 Jahren wechseln. Die St├╝tzkraft geht nach dieser Zeit verloren.

Ihre Decke
Der Inhalt Ihrer Decke bestimmt Ihr Bettklima. W├Ąhlen Sie Ihren Bed├╝rfnissen entsprechend die richtige Decke und ersetzen Sie diese nach sp├Ątestens 8 Jahren.

Ihre Matratze
Wechseln Sie diese nach rund zehn Jahren. St├╝tzwirkung und Punktelastizit├Ąt lassen ├╝ber den jahrelangen Gebrauch Nacht f├╝r Nacht nach.

 

Erfahren Sie mehr, lassen Sie sich von uns beraten und schlafen Sie gut!

Magische Gr├╝sse

Benno Achermann

  Beratung

┬á ├ľffnungszeiten

Montag 14:00 - 18:00
Dienstag - Freitag 10:00 - 12:00
14:00 - 18:00
Samstag 09:00 - 16:00

Gerne beraten wir Sie auch
ausserhalb der ├ľffnungszeiten
oder bei Ihnen Zuhause.

  E-Mail


  041 710 00 38


  Kontaktformular